Praxis

Sie als Mensch stehen im Mittelpunkt.

Es ist mir wichtig, den Menschen mit allen Fähigkeiten und Kompetenzen in seinem Umfeld zu sehen, nicht ausschließlich auf seine Einschränkungen zu schauen.

Ressourcenorientiert zur größtmöglichen Selbstständigkeit und Lebensqualität zu gelangen, Elternarbeit nimmt für mich einen großen Stellenwert ein. Gespräche mit den Betroffenen, der Familie und dem Umfeld tragen dazu bei Wünsche, Bedürfnisse und Ziele zu formulieren. Gezielte Beratung, Hilfestellung und Training führen zu einem verbesserten Umgang miteinander. Therapeutische Inhalte können dann auch zu Hause umgesetzt werden. Dies ermöglicht Motivation durch effektive Unterstützung.

Die Zusammenarbeit mit Ärzten/In und Therapeuten/In ist von großer Bedeutung, um Behandlungskonzepte optimal aufeinander abzustimmen. Dem voraus geht eine
differenzierte Testdiagnostik. Es erfolgen regelmäßige Berichte, um gezielte Rückmeldungen zu geben und den evtl. Förderbedarf erneut fest zu legen.

Wünschenswert sind ein guter Kontakt und regelmäßiger Austausch von Pädagogen/In und Erzieher/In in Kindergärten und Schulen, um gemeinsam zielorientiert zu handeln. Eine gemeinsame Lösung zu finden, setzt eine effiziente Zusammenarbeit mit ihnen allen voraus.

  • Graziella Schößler

    Graziella Schößler

    • Staatsexamen als Ergotherapeutin in Recklinghausen
    • Mehrjährige Berufserfahrung als Ergotherapeutin und fachliche Leitung in Praxen mit unterschiedlichen Schwerpunkten

    Fortbildung und Zusatzqualifikationen

    • Sensorische Integration bzw. Modulation
    • Sensorische Diät nach P. Wilbarger, Perfetti, Bobath, Affolter
    • Akupunkt nach Penzel, Fußreflexzonen, Psychomotorik, Kinesiologie, Graphomotorik, Entspannungsverfahren
    • Interventionen bei Lernstörungen, Verweigerungsverhalten
    • ADHS nach Lauth/Schlottke und THOP, Akustische Wahrnehmung
    • Elternberatung / Begleitung, TEACCH (Förderung von autistischen Kindern), Marburger Konzentrationstraining, ADHS Coach, NLP Practioner / Master, wingwave coaching psychische- und Lernblockaden lösen
  • Das Team
    Inga Kißing-Beele

    Inga Kißing-Beele

    Ergotherapeutin / Stellvertretende Leitung

    • Qualifikationen
      • Staatsexamen zur Ergotherapeutin
      Fortbildung und Zusatzqualifikationen:
      • Entspannungspädagogin, Trainerin für Stressmanagement und Stressprävention
      • NLP Master, Wingwave Coach
      • Neurofeedback, Grundkurs und Aufbaukurs
      • Imaginative Familien und Organisationsaufstellung mit der Wingwave R Methode
      • "Kleine Schule des Genießens" - Euthyme Therapie - Sensorisch fokussierte Therapie
      • SI-Einführungskurs
      • Bobath-Einführungskurs
      • Spiegeltherapie
      • NLP "Das Daumen-hoch-Prinzip"
      • TEACCH-Programm
    Elke Pörschke

    Elke Pörschke

    Ergotherapeutin

    • Qualifikationen
      • Staatsexamen zur Ergotherapeutin
      • Mehrjährige Berufserfahrung als Ergotherapeutin
      • Praxen mit unterschiedlichen Schwerpunkten
      Fortbildung und Zusatzqualifikationen:
      • Sensorische Integration
      • Verhaltenstherapeutisches Training THOP
      • ADHS Coach
      • NLP Practioner
      • Intraact plus
      • Spiegeltherapie bei Schlaganfall
      • Regelmäßige Teilnahmen an relevanten Vortragsreihen und Workshops
      • Neurofeedback
    Anja Knieh

    Anja Knieh

    Ergotherapeutin

    • Qualifikationen
      • Staatsexamen zur Ergotherapeutin
      Fortbildung und Zusatzqualifikationen:
      • Sensorische Integrationstherapie Wahrnehmung und Lateralität
      • Modulation, M.O.R.E. (Mundmotorik), Wiener Entwicklungstest
      • Multimodale Behandlung von Kindern mit hyperkinetischen u. oppositionellen Verhaltensstörungen (THOP)
      • Training für aufmerksamkeitsgestörte Kinder nach Lauth & Schlottke
      • Bobath-Pädiatrie-Infokurse 1, 2 und 3, das Bobath-Konzept im Vergleich zur Sensorischen Integrationstherapie und anderen Therapieformen
      • Kognitiv therapeutische Übungen nach Perfetti bei angeborenen oder erworbenen Hirnschädigungen
      • Einführungskurs und Aufbauseminar HODT
      • Handlungsorientierte Diagnostik und Therapie von Patienten mit neuropsychologischen Störungen
      • Craniosacral Therapie, NLP"Das-Daumen-hoch-Prinzip"
      • Spiegeltherapie bei Schlaganfall
      • Handlungs- und Kommunikationsstrategien in Beruf und Alltag,
      • Fortbildung in Fußreflexzonen-Therapie nach Ingham
      • Und meine wichtigste Fortbildung: Ich bin Mutter von Zwillingen.
    Bianca Borgschulze

    Bianca Borgschulze

    Ergotherapeutin

    • Qualifikationen
      • Staatsexamen zur Ergotherapeutin
      • Mehrjährige Berufserfahrung in Praxen mit verschiedenen Schwerpunkten
      Fortbildung und Zusatzqualifikationen:
      • ADHS Coach
      • Perfetti Einführungskurs
      • Bobath Einführungskurs
      • Sensorische Integration, Grundkurs / Einführungskurs
      • Legasthenie – auditive Wahrnehmung
      • Linkshänder und umgeschulte Linkshänder
      • Bewegungspädagogin
      • Regelmäßige Teilnahme an relevanten Vortragsreihen und Workshops
    Joana Kehl

    Joana Kehl

    Ergotherapeutin

    • Qualifikationen
      • Staatsexamen zur Ergotherapeutin
      Fortbildung und Zusatzqualifikationen:
      • Sensorische Integration SI 1- Kurs
      • SI 2 Grundlagenkurs / Oktober 2019
      • Regelmäßige Teilnahme an relevanten Vortragsreihen und Workshops
    Kathrin Koppe

    Kathrin Koppe

    Praxismanagerin

    • Qualifikationen
      • Praxismanagerin

      • Ihre Ansprechpartnerin für alle Dinge außerhalb der Therapien

Wir bieten vielerlei Leistungen an.

Wem steht eine Ergotherapie zu? Worauf kommt es an?
Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen und Therapieangebote.

Wir würden uns sehr über eine Bewertung von Ihnen freuen!

Bei Fragen oder Anliegen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.